Ticketpreis VVK = 20,- Euro / Stück

(Abendkasse = 24,- Euro)

           Tickets sind HIER erhältlich!

 

Oder direkt per Email zu bestellen!

(Bitte das Kontaktformular benutzen)

 

Line up 2017

Das Pipes & Rock Festival bietet eine spielfreudige und abwechslungsreiche Mischung aus Mittelalter Rock und Folk Metal!

 

BLACK MESSIAH

 

Die Band gründete sich vor bereits 20 Jahren im Ruhrgebiet. Ursprünglich als old-school Black Metal Band. Sänger "Zagan", welcher zusätzliche eine klassische Musikausbildung besitzt, begann die Band zur Jahrtausendwende in das Fahrwasser von Pagan / Folk Metal zu bringen. Es wurden bei den Songs auch zum ersten Mal Mandoline und Violine eingesetzt. Nach einer weiteren CD im Jahr 2005 ging die Band auf eine kleine Europa Tour mit der altgedienten irischen Band Cruachan. Ein Jahr später bekam Black Messiah einen langjährigen Plattenvertrag bei dem Major-Label AFM-Records. Im Jahre 2016, und nach einigen Besetzungswechseln, wechselte die Band zum Szene Label Trollzorn-Records. Das neue Album wird im späten Frühjahr 2017 erwartet!

 

 

VOGELFREY

 

Was sich schon über die vorigen Alben seit der Gründung 2004 herausbildete: wortgewandte, pointierte Lyrik mit einem Schuss Selbstironie, umgarnt von der ausgereiften Klangkunst der sechs Musiker aus Hamburg. Die Entwicklung und Erfahrung der vergangenen Jahre auf namenhaften Festivals wie dem Wacken, Summer Breeze, Rockharz oder Feuertanz und als Support von Szenegrößen wie Feuerschwanz, Corvus Corax, Coppelius oder Tanzwut zeigt sich deutlich: Vogelfrey sind größer und bekannter wie nie zuvor! Bei den Songs zur aktuellen CD, aus dem Jahr 2015, greifen auch die neuen Songs gewohnt abwechslungsreiche Themen und Stimmungen auf: Mal geht es um raue Seefahrt, Sturmflut und Orkane, mal um frivole Feierlaune, wieder ein anderes mal um stürmische Triebe, die im Frühling jugendlicher Herzen keimen. Es warten stürmische Zeiten auf euch!

 

 

IMPIUS MUNDI

 

Die sechs Musiker aus der Grafschaft Hoya, die sich im April 2006 zu der Band IMPIUS MUNDI zusammenschlossen, haben sich der Musik des Mittelalters verschrieben. Dabei covert Impius nicht das mittelalterliche Liedgut, sondern interpretiert die mediavalen Lebensgefühle und Klänge mit ihren rockigen Liedern auf ihre ganz persönliche Weise. Der Name IMPIUS MUNDI bedeutet (frei) aus dem Lateinischen übersetzt „Gottlose Welt“. Die Stücke handeln vom Feiern, der Liebe und von der Lebensfreude, aber auch von Schlachten, Pest oder einem Zwiegespräch mit dem Tod – Gefühle und Erfahrungen eben, die im Mittelalter alltäglich und allgegenwärtig waren. Zum Teil sind die Songs auf Basis überlieferter mittelalterlicher Stücke entstanden und wurden neu interpretiert. Andere Stücke wiederum sind komplett neu entstanden, dies kennzeichnet vor allem die dritte CD „Decem“, die seit dem Jahr 2015 auch im Handel erhältlich ist.

 

 

HAGGEFUGG

 

Haggefugg, erst seit Januar 2015 auf der Bühne, spielen "Prost-Mittelalter-Party-Rock". Eine schelmisch zu verstehende Hommage der sechs Musiker an den klassischen Mittelalter-Rock. "Post-Rock" gibt es schließlich schon und die Party steckt in ihrer Musik. Mit Dudelsäcken, Schalmeien und einer Rockbesetzung, kann es dabei schon mal richtig krachen, während alt hergebrachte Melodien geschickt verpackt oder aktuelle Thematiken pointiert wiedergegeben werden. Seit November 2016 ist das erste Studioalbum - Metgefühl - der Gruppe erhältlich!

 

 

Weitere Bands in Planung !!!

 

Zusätzlich zum Konzert wird es einen Markt mit Händlern und Handwerkern geben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nisinun Productions